DIE 3 ERDHEILERINNEN  
gemeinsam in die Neue Welt

Im Kreislauf des Jahres - Christine Mara Grau

... zeigen sich Geschehnisse nicht alleine stehend, Vorkommnisse und Erinnerungen beziehen sich auf Vorangegangenes, bereiten Kommendes vor ...

Diese Ebenen von vorhandenen Energien, die im Universum und somit um und auf unserem Planeten zirkulieren, umhüllen alles, durchströmen die Ebenen und erzeugen Leben, Licht und Manifestation.

Dinge, die sich in Grundstücksenergien zeigen, in diesen Rahmen eingebettet wahrzunehmen und die Sinnhaftigkeit mit zu berücksichtigen, ist ein Schwerpunkt meiner / unserer Arbeit.

Wann im Jahreskreislauf sind Dinge verortet, die ein Klient als Änderungswunsch äußert. Wie ist dies in Kontakt mit seinem Seelenweg zu sehen und somit auf den Ort, das Grundstück, die Einbettung ins größere Ganze, ins Kollektiv zu beurteilen. Gespräche darüber sind stets erhellend, erzeugen neues Bewusstsein für die eigene Situation und schärfen nochmals die Möglichkeiten für den Wandel durch unsere Arbeit. Ziel ist ein Zurückkehren in den Einklang der einzelnen Lebensbereiche, um darin in Harmonie und Fülle zu schwingen und zu leben.


Der Kreislauf

auf den ich mich in meiner Bewusstseinsschule für den Jahreskreis beziehe, ist unser Jahreslauf mit den 12 Monaten und den darin liegenden Sonnen- und Mondzyklen. Diese Zyklen schwingend in  unterschiedlichen Qualitäten für unsere Entwicklung auf allen Ebenen. Es ist ein immerwährender Kreislauf des Lebens, sich spiegelnd in der Natur, den kulturellen Festen und spirituell-religiösen Überlieferungen - jedoch eigentlich ist es ein Kreislauf unterschiedlichster Energien in genau geregelter Reihenfolge. Alle energetischen Hierarchien und Qualitäten des Universums sind darin enthalten, die für die Weiterentwicklung von Bedeutung sind und somit auch für unsere individuelle Entwicklung, als Teil des großen Ganzen.

Trennungen in diesen Bewusstseinsfeldern aufzuheben, sie in Heilung und Einheit zurückzuführen, ist mit ein Kernpunkt der Arbeit von Erdheilung. Ein erweitertes Bewusstsein erzeugt mehr von Einheitsgefühl, von Achtsamkeit gegenüber allem was ist, von Dankbarkeit und schlussendlich Frieden. So kann das Erleben einer Erdheilung zutiefst berührend sein, da dabei Bereiche des eigenen Bewusstseins geöffnet und geheilt werden können.


Die Jahreskreisfeste

Dieser Kreislauf des immerwährenden Lebens folgt einem übergeordneten Rhythmus, aus einer Wirklichkeitsebene entspringend, der Quelle für Weiterentwicklung unseres Universums und dessen Planeten.

Universelle, kosmische Energien durchfließen alles und berühren in unterschiedlichen geistigen, planetaren und schlussendlich erd- und lebensnahen Bereichen alles, was sich dann und daraus manifest in materieller Form zeigen wird.

Jeder Monat hat eine andere Qualität und Aufgabe in Bezug auf Entwicklung hin zu mehr Erfüllung auf Seelenebenen der Weltenseele und der individuellen Seelen jedes Einzelnen. In jedem Monat können diese Qualitäten genutzt werden für Persönlichkeitsentwicklung, Veränderung von Partnerschaftsebenen, Erfüllung der eigenen Visionen, Realisation von angestrebten Aufgaben und Zielen.

Acht wichtige Wendepunkte sind dabei festzustellen, es sind die sogenannten Jahreskreisfeste. Sie sind in nahezu jeder Kultur vorhanden, erhalten dann nach dem jeweiligen kulturellen Kontext eine andere Bezeichnung. In Bezug auf meine Arbeit benenne ich sie folgend:

21.12.  Wintersonnwende: das Neue hält Einzug
01./02.02.  Lichtmess: das Neue wird erstmalig sichtbar
21.03.  Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche:  Vision und Wunsch sind klar formulierbar
30.04./01.05.  Walpurgisnacht - Sprung zurück ins Leben: Bereit sein für den Jahresauftrag
21.06. Sommersonnwende: das Neue des 21.12. ist im irdischen Leben angekommen
01./02.08. Sommergenuss: Erreichtes genießen, das Ziel fest im Auge
23.09. Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche: Erntedank und bewusstes Innehalten für das Weitere
30.10./01.11. Das Fest der Ahnen / Allerheiligen: Rückblick auf das hinter uns liegende in Dankbarkeit, Ausrichten des Guten nach vorne
...
21.12. des nächsten Jahres ... der nächste Kreislauf beginnt und verbindet sich mit allen davor und danach in Form von Spiralen der Weiterentwicklung.



Der Jahreskreis - ein immerwährender Kreislauf für Weiterentwicklung


Diese meine Arbeit erfolgt neben dem Bereich der Erdheilung ebenso in meinem eigens entwickelten Coachingformat mit dem Jahreskreis, das als Einzelcoaching oder als offene Ausbildung in meiner  Bewusstseinsschule für den Jahreskreis genutzt werden kann. Näheres dazu auf meiner persönlichen Homepage www.cmm-seelenlicht.com.